ZONEmeter

ZONEmeter ist eine Anwendung mit der schnell und einfach Fläche und Umfang von beliebigen Grundflächen berechnet werden können. Über die simple grafische Oberfläche können ähnlich wie in einem einfachen Malprogramm die Grundflächen eingezeichnet werden. Spezielle CAD-Kenntnisse sind dabei nicht erforderlich. Die Software ist daher speziell für Anwender geeignet, die einfach nur eine kostengünstige und vor allem einfache Alternative zu einem CAD-Programm genau für diesen Zweck suchen.

Nach dem Anlegen der Grundfläche können Fläche, Umfang und unter Angabe einer Höhe auch das Volumen mit wenigen Mausklicks berechnet werden. Werden mehrere Grundflächen (z. B. auch Hindernisse etc.) eingezeichnet, können diesen dann gemeinsam verrechnet werden. Z. B. Hauptfläche minus Hindernis oder Umfang der Hauptfläche plus dem Umfang des Hindernisses.

Jetzt für einmalig 4,99 € bei shareit …

Screenshots

Beispiel

Gerade im Baugewerbe kann man sich diverse Anwendungsgebiete für das Programm vorstellen. Beispielsweise soll das Material für einen Estrich ermittelt werden: Hierzu muss zuerst die Grundfläche über den grafischen Editor (siehe Abb. 1) eingezeichnet werden.

ZONEmeter_Example_Plot
(Abb. 1)

Die Menge an Estrich kann über eine Volumen-Berechnung ermittelt werden. Tragen Sie hierzu die Estrich-Dicke beim Objekt ein (siehe Abb. 2). Als Berechnungstyp sollte für diesen Zweck „Volumen“ gewählt werden. Die Umrechnungseinheit kann für jede Berechnung beliebig eingestellt werden (z. B. m³)

ZONEmeter_Example_Calculation_Volume_de
(Abb. 2)

Am Rand eines Estrichs wird i. d. Regel ein Randstreifen verlegt. Die nötige Länge kann durch eine weitere Berechnung ermittelt werden. Tragen Sie hierzu als Berechnungstyp „Umfang“ ein und wählen wieder eine beliebige Umrechnungseinheit (siehe Abb. 3). Die Rundung bzw. die Anzahl Dezimalstellen kann im Übrigen auch bei jeder Berechnung individuell definiert werden.

ZONEmeter_Example_Calculation_Perimeter_de
(Abb. 3)

Jetzt für nur 4,99 € bei shareit …

Oder probieren Sie vorher einfach die Testversion: ZONEmeter 1st (5.6 MiB)